Spendenabsetzbarkeit NEU ab 1.1.2017

Wichtige Informationen zur steuerlichen Absetzbarkeit Ihrer Spenden!

Ihre Spenden an AMREF Austria sind steuerlich absetzbar! Seit 1.1.2017 gilt eine neue Regelung, hier finden Sie die wichtigsten Informationen dazu:

  • Es wird für Sie leichter, Spenden von der Steuer abzusetzen: Für die Spenden im Jahr 2017 tritt die automatische Arbeitnehmerveranlagung im Folgejahr in Kraft. Sie können diese Spenden nicht mehr selbst dem Finanzamt melden. Diese Aufgabe müssen wir für Sie übernehmen.
  • Damit wir Ihre Spenden absetzen können, benötigen wir für die Meldung an das Finanzamt – neben Ihrem genauen Vor- und Zunamen und Ihrer Anschrift – auch Ihr Geburtsdatum. Den Rest erledigen wir für Sie und Sie bekommen für die gemeldeten Spenden Geld vom Finanzamt zurück
  • Sie können sich auch jederzeit wieder vom Steuervorteil abmelden. Und: Sie können uns auch jederzeit fragen, wie viel Sie im aktuellen Jahr bereits gespendet haben, falls Sie ganz genau Bescheid wissen wollen.